Melis + Melis
          architecten - baumeister

 


 

Haus in Kematen

 

 

 


Projekte   |   Haus in Kematen   |   Visualisierung außen   |   Visualisierung innen

 

Beschreibung

Lage:
Das Grundstück liegt im Zentrum von Kematen. Die insgesamt 1.800 m² große Parzelle wurde in 6 Grundstücke geteilt. Sämtliche Eigentümer haben sich auf einen Bebauungsplan mit verdichteter Bauweise geeinigt. Es sollen zwei Reihenhausanlagen mit je drei Häuser entstehen. Erschlossen werden die Häuser über zwei Servitutswege, jeweils im Norden. Gewisse Baufluchtlinien und maximale Höhen sind für alle einzuhalten, ansonsten wird jedes Haus einzeln geplant und gebaut. Dieses Haus liegt in der Mitte der vorderen Reihe. Mit nur 319 m² ist das Baugrundstück extrem klein. Das anschließende Grundstück im Südosten - auch im Besitz der Bauherren - bleibt vorerst unbebaut.

 

Haus:
Aufgrund der Vorgaben im Bebauungsplan wurde das Haus L-Förmig geplant. Im Erdgeschoß befinden sich eine große Wohnküche und der Schlafbereich der Eltern. Im Obergeschoß richtet sich das Wohnzimmer auf eine großzügige Terrasse nach Süden aus. Da das Grundstück klein ist, ist es umso wichtiger den Außenraum maximal auszunutzen.

Trotz offenes Wohnen, ergeben sich durch diese Anordnung auch interessante Rückzugsmöglichkeiten. So hat der Sohn "seinen" Bereich im Obergeschoß, inklusive eigenem Bad, Dachterrasse und Gästezimmer. Auch kann er im Wohnzimmer mit Freunden die Zeit vertreiben, während die Erwachsenen sich in Ruhe am Esstisch unterhalten.

 

Die Fenster wurden so angeordnet, dass sie möglichst viel Privatsphäre gewährleisten, was ganz besonders wichtig ist bei so einer dichten Bebauung. Große Fensterflächen öffnen sich nur zum Eigenen Garten, der wie ein Innenhof wirkt. Wie immer bei unseren Häusern, haben wir viel Wert auf ausreichenden Stauraum gelegt.

Baubeginn:
Herbst 2015 / Frühling 2016

 

Grundriss Erdgeschoss:

- Garage für 2 PKW

- Eingang, Garderobe, WC

- Küche und Essbereich

- Speis und Abstellraum

- Überdachte Terrasse

- Schuppen

- Schlafzimmer

- Bad

 

Grundriss Obergeschoss:

- Wohnzimmer

- Büro

- Kinderzimmer

- Bad

- Gästezimmer

- 2 Dachterrassen

 

Grundriss Kellergeschoss:

- Keller

- Waschküche

- Technik

 

Ausführung:
Das Haus wird in Massivbauweise errichtet, der Keller in Stahlbeton und die beiden obere Geschoße in einer Kombination von Stahlbeton und Ziegelwänden. Wände, Boden und Dach haben U-Werte, die ein Passivhaus entsprechen. Das Haus wird beheizt mit einem Kombigerät in dem die Wohnraumlüftung, eine Wärmepumpe und die Warmwasseraufbereitung integriert sind.

Der Heizwärmebedarf ist mit 15 kWh/m²a sehr gut.